Fadila Arnautović – Kad zatvara se

 

Fadila Arnautović

Fadila Arnautović

kad zatvara se

školjka dana

i zvuci sliježu

u tišinu

kao naslijeđe

vlastitoj smrti

sjajim k’o biser

u dubinu

wenn die Muschel des Tages

langsam zugeht

und die Tagesschalle

in die Stille strömen

 

im Namen des Erbes

des eigenen Todes

werde ich Perlenschimmer

mit in die Tiefe nehmen

 

Gerald Kurdoğlu Nitsche (mit Bruno Gitterle) (Hrsg.), Neue österreichische Lyrik – und kein Wort Deutsch, Innsbruck-Wien, Haymon Verlag, 2008, 166.

Wenn>wenn

nasljeđe (naslijeđe)

Fadila Arnautović – Tu stegnem se

Fadila Arnautović

Fadila Arnautović

tu stegnem se

u tišinu

natopim srebrom

tkivo meko

nečujno šapćem

mjesečinu

i slutim da me

sluti neko

flüsternden Mondschein

unhörbar vernichtend

zärtlich das Gewebe

mit Silber tränkend

 

und in die Stille

sich verdichtend

ahne ich

jemand ahnt mich

 

Gerald Kurdoğlu Nitsche (mit Bruno Gitterle) (Hrsg.), Neue österreichische Lyrik – und kein Wort Deutsch, Innsbruck-Wien, Haymon Verlag, 2008, 166.

%d blogeri kao ovaj: